Praxis für Psychoanalyse Praxis für Psychoanalyse Praxis für Psychoanalyse Sonja Wuhrmann | Sprecherstrasse 4 | 8032 Zürich

Schwierigkeiten können unüberwindbar erscheinen, und der Leidensdruck kann so gross werden, dass eine therapeutische Unterstützung notwendig wird. Die psychoanalytische Theorie geht davon aus, dass aktuelle Schwierigkeiten fast immer in Verbindung mit Erfahrungen aus der Kindheit stehen.

Durch unbewusste Wiederholungen in bestimmten Lebenssituationen werden alte Konflikte reaktiviert, die sich im sozialen Kontext behindernd bemerkbar machen. Psychische Schwierigkeiten als das Ergebnis von Kommunikationsstörungen zwischen Menschen zu verstehen, ermöglicht es uns, diesen mit mehr Verständnis für sich selber zu begegnen.

In der psychoanalytischen Arbeit versuchen Klient und Psychoanalytikerin diese Kommunikationsstörungen zu eruieren, ihnen einen Sinn zu geben und sie damit verständlich zu machen. Wenn das gelingt, wird eine korrigierende emotionale Erfahrung möglich.

praxis-wuhrmann-zuerich-CHH MG 5961

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok