Praxis für Psychoanalyse und Gruppenanalyse Praxis für Psychoanalyse und Gruppenanalyse Praxis für Psychoanalyse und Gruppenanalyse Sonja Wuhrmann | Sprecherstrasse 4 | 8032 Zürich
  • Die Angst des Gruppenanalytikers vor der Gruppe, gruppenanlyse,  Mattes Verlag, Heidelberg, 1991/2
  • Co-Therapie in einer Gruppe von Frauen mit Essstörungen, gruppenanalyse, Mattes Verlag, Heidelberg, 1996/2
  • Between Idealization and Devaluation, Group Analysis, SAGE Publications, London, Vol,32, 1999/1
  • Shareholder Value and Group Analysis. group analysis, Vol 32, 2, 1999, SAGE Publications, London
  • Der Fall Swissair - ein Fall Schweiz. Neue Zürcher Zeitung, 11.4.2002 
  • Die Schweiz – Gruppenmitglied im Widerstand. Der Zusammenbruch der Swissair als Spiegelbild der Schweiz. Arbeitshefte Gruppenanalyse, 2002, Beltz Votum, Weinheim
  • Die Swiss und ihr Erbe. Neue Zürcher Zeitung, 12.6.2003
  • Das Potenzial der Gruppenanalyse in der Organisation. SGAZETTE, 19, 2004, SGAZ Zürich
  • Ein Plädoyer für die Institutionsgrossgruppe – oder die Illusion der Abstinenz in der Ausbildung. SGAZETTE, 20. 2005, SGAZ Zürich
  • Die Gruppe im Kopf. Gruppenanalyse, 2005, Mattes Verlag, Heidelberg
  • Rezension: Gruppenanalytische Supervision und Organisationsberatung
    Gruppentherapie und Gruppendynamik, 4/05
  • Das weibliche Begehren nach Macht in Organisationen. Jahrbuch für Gruppenanalyse, Bd. 12, 2006, Mattes Verlag, Heidelberg
  • Die Gruppenanalytische Grundhaltung: Spamfilter und Firewall. Sprache und Deutung als Gratwanderung in der Supervision und Organisationsberatung.
    Gruppenanalyse, 2/2007, Mattes Verlag, Heidelberg.
  • Für oder wider die Struktur oder die Illusion der Abstinenz auf dem Weg zu einer gruppenanalytischen bzw. psychoanalytischen Identität. JOURNAL für Psychoanalyse, 2007, Seismo, Zürich
  • Über die Schwierigkeiten eine gruppenanalytische Identität zu entwickeln. In: Die Kunst der Mehrstimmigkeit. Gruppenanalyse als Modell für die Zivilisierung von Konflikten. Psychosozial-Verlag, Giessen, 2008
  • Wenn Vertrautes fremd wird. Gruppenanalyse 2, 2011, Mattes Verlag, Heidelberg
  • Gruppenkohäsion - das Wir-Gefühl der Gruppe.
    SGAZETTE Online, 29, 2015 SGAZ, Zürich
  • Das Scheitern hinter sich lassen. Neue Zürcher Zeitung. 12.6.2015
  • Kultur und Freiraum - Kommentar zu Martin Weiters Artikel "Matrix und Matrix in der Gruppenanalyse". Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik 52: 344 -354, 2016.
  • Foulkes als Gruppenleiter - radikal oder orthodox? Auf der Suche nach der intersubjektiven Perspektive in der Gruppenanalyse. Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik 53: 257 - 276, 2017
  • Die intersubjektive Perspektive: Die Subjektivität der Analytikerin im Übertragungsprozess. "Übertragung" im Blick verschiedener psychoanalytischer Schulen. Freitagszyklus WS 17/18, PSZ, Psychoanalytisches Seminar Zürich.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok