Praxis für Psychoanalyse Praxis für Psychoanalyse Praxis für Psychoanalyse Sonja Wuhrmann | Sprecherstrasse 4 | 8032 Zürich

Eine psychoanalytische Therapie bedingt in der Regel eine oder zwei Sitzungen pro Woche über eine längere Zeitspanne. In deren Verlauf gelingt es der Klientin oder dem Klienten, sich selber und das eigene Verhalten besser zu verstehen, in dem unbewusst Gemachtes bewusst werden kann.

Die Theorie entspricht jener der Psychoanalyse, in der Regel dauert eine Psychotherapie aber weniger lang. Oft beendet die Klientin die Therapie, wenn der Leidensdruck verschwunden ist.

praxis-wuhrmann-zuerich-CHH MG 5989

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.